• »
  • Tagung 2010

Tagung 2010

3. Workshop des Medienwissenschaftlichen Lehr- und Forschungszentrums (MLFZ) am 18.-20.11.2010 in Köln

Mediatisierung der Gesellschaft? Mediensoziologische Forschung in vergleichender Perspektive

 

Tagungsbericht: Deutschlandfunk: 25.11.2010: Von Medien durchdrungen. Das Medienwissenschaftliche Lehr- und Forschungszentrum zur "Mediatisierung der Gesellschaft"
[Von Peter Leusch} 

Tagungsort: Universität zu Köln - Hauptgebäude, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln

 

Programmzusammenfassung:

Donnerstag, 18.11.2010:

Ab 19.00 Get Together im Café Pepito

Freitag, 19.11.2010:

Ab 8.30 Uhr Anmeldung im Dozentenzimmer
9.00 - 18.30 Uhr Blöcke 1 bis 4 des Workshops
19.30 Gemeinsames Abendessen im Brauhaus Pütz

Samstag, 20.11.2010:

9.00 - 13.30 Uhr Blöcke 5 und 6 des Workshops

 

Downloads: 

Tagungsprogramm

Übernachtungsmöglichkeiten

Abstractband zum Workshop "Mediatisierung der Gesellschaft? Mediensoziologische Forschung in vergleichender Perspektive. " (81 Seiten)  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 19.11.2010

 

 

 

 

 

Ab 08.30

 

Anmeldung im Dozentenzimmer

 

 

 

 

 

 

 

A: Neuer Senatssaal

 

 

B: Alter Senatssaal

 

 

 

 

Plenum: Begrüßung und Key Notes

Moderation: Heiner Meulemann & Jörg Hagenah

 

 

 

 

09.00

 

Vom Silo zum userzentrierten Ansatz bei der Media-Analyse

Präsentation

Hans Georg Stolz

 

 

 

 

09.30

 

Mediatisierung als Prozess

Präsentation

Friedrich Krotz

 

 

 

 

10.00

 

Untersuchung der Mediatisierung mit MA-Daten

Präsentation

Jörg Hagenah & Heiner Meulemann

 

 

 

 

10.30

 

Kaffeepause im Dozentenzimmer

 

Block 1

 

A: Verlauf der Mediatisierung I

Moderation: Hans Georg Stolz

 

B: Kultureller und ökonomischer Wandel

Moderation: Dominik Becker

 

11.00

 

Medienpräferenzen und Zeitrestriktionen als Determinanten der Mediatisierung

Präsentation

Wolfgang Seufert & Claudia Wilhelm

 

„Das Kino ist tot, es lebe das Kino“. Kinobesuch im Wandel der Zeit

Präsentation

Sabine Hake

 

11.30

 

Funktionen von Medien im Zeitverlauf von 1975 bis 2010

Präsentation

Michael Schenk & Cornelia Jers

 

Lohnt sich Bildung noch? Eine Langzeitbetrachtung von Bildungsrenditen und deren Veränderung im Zeitverlauf

Präsentation

Johannes Krause & Beate Apolinarski

 

12.00

 

Mediatisierung der Freizeit

Präsentation

Jörg Hagenah & David Gilles

 

Alter und Technikeinsatz. Zu Unterschieden von Technikaffinität und deren Bedeutung in einer alternden Gesellschaft

Präsentation

Uwe Fachinger

 

12.30

 

Mittagspause (Gelegenheit zum gemeinsamen Essen in der Mensa)

 

Block 2

 

A: Verlauf der Mediatisierung II

Moderation: Friedrich Krotz

 

B: Kontextabhängige Mediatisierung

Moderation: Bertram Scheufele

 

13.30

 

Untersuchung zur publizistischen Vielfalt im Kommunikationsmedium Zeitung

Präsentation

Felix Wevering & Florian Oltmann

 

Mediatisierung und Generation

Präsentation

Martin Gloger

 

14.00

 

Mediennutzung im Ost-West-Vergleich. Ein Test der These von der Populationsheterogenität am Beispiel von Fernsehen und Tageszeitungen

Präsentation

Hans-Jörg Stiehler

 

Die Lesewahrscheinlichkeit von Qualitätszeitungen im Kontext des sozialen  und medialen Wandels

Präsentation

Dominik Becker & Jörg Hagenah

 

14.30

 

Allgemeine Kulturtechnik oder digitale Spaltung? Das Internet als Zugang zu Massenmedien und als neues Individualmedium

Präsentation

Heiner Meulemann & David Gilles

 

Der Einfluss der Einführung des dualen Rundfunks auf den Radiokonsum in den Morgenstunden. Eine Mehrebenenanalyse der deutschen Bundesländer

Präsentation

Anabel Kuntz & Jörg Hagenah

 

15.00

 

Kaffeepause im Dozentenzimmer

 

Block 3

 

A: Mediatisierungsanalysen

Moderation: Michael Schenk

 

B: Medialer Wandel im Sport

Moderation: Hans-Jörg Stiehler

 

15.30

 

Zum Dispositiv mediatisierter Konnektivität. Theoretische Überlegungen zum Phänomen der Mediatisierung im Kontext mobiler Technologien der Konnektivität

Präsentation*

Thomas Steinmaurer

 

Über den Einfluss des medialen und sozialen Wandels auf die Leserschaft des Kicker-Sportmagazins

Präsentation

Oliver Fürtjes & Jörg Hagenah

 

16.00

 

Time Budget Schweiz

Präsentation

Max Müller

 

Anpassung um jeden Preis? Empirische Befunde zur Medialisierung des Sports am Beispiel des Rennrodelns

Präsentation

Daniel Nölleke & Joachim Preusse

 

16.30

 

Leitmedien im Wandel. Eine komparative Analyse aus Publikumssicht

Präsentation

Birgit Stark, Nicole Gonser & Thorsten Naab

 

Welche Freizeitaktivitäten bedingen sportliche Aktivitäten in einer mediatisierten Gesellschaft?

Präsentation

Jörg Hagenah & Rainer Schliermann

 

17.00

 

Kaffeepause im Dozentenzimmer

 

Block 4

 

A: Datenfusionen mit MA-Daten

Moderation: Heiner Meulemann

 

B: Medialer Wandel in der Politik

Moderation: Uwe Fachinger

 

17.30

 

Datenfusion unter Verwendung von Zusatzinformationen

Präsentation

Julia Cielebak & Susanne Rässler

 

Mediatisierte politische Milieus? Politische Milieus und ihr Mediengebrauch

Präsentation*

Merja Mahrt & Matthias Begenat

 

18.00

 

Möglich und sinnvoll? Zu einem Import von Mediennutzungsdaten aus der Media-Analyse in GESIS-Datensätze zu Vorwahlumfragen am Beispiel von vier Bundestagswahlen

Präsentation*

Bertram Scheufele & Katrin Reichel

 

Mediatisierung aus subjektiver Sicht. Untersuchungen zur Einschätzung der politischen Relevanz von Medien

Präsentation

Marco Dohle & Gerhard Vowe

 

18.30

 

Über Nutzungswahrscheinlichkeiten und fusionierte Datensätze. Werbeträgerkontakt-chancen als intermedial vergleichbare Medienwährungen in Deutschland

Präsentation

Jörg Hagenah & Dominik Becker

 

Die Fragmentierung der politischen Öffentlichkeit in Ost- und Westdeutschland

Präsentation

Katharina Kleinen-von Königslöw

 

19.30

 

Gemeinsames Abendessen im Brauhaus Pütz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

18.30

 

Samstag, 20.11.2010

 

 

 

 

 

 

 

A: Neuer Senatssaal

 

 

B: Alter Senatssaal

 

 

 

 

Plenum: Key Note

 

 

 

 

 

09.00

 

Neue Öffentlichkeiten.- Zwischen vorherrschender Meinungsmacht und unsichtbarer Kontrollmacht

Norbert Schneider

 

 

 

 

Block 5

 

A: Mediatisierungstendenzen beim Fernsehen I

Moderation: Norbert Schneider

 

B: angebotsspezifische Mediatisierungsanalysen

Moderation: Thomas Steinmaurer

 

09.30

 

Der Wettbewerb um Aufmerksamkeit in dualen Medienordnungen

Präsentation*

Manfred Kops

 

Verändert die Politik-Berichterstattung deutscher überregionaler Medien die Demokratie-Perzepion?

Präsentation

Roland Schatz

 

10.00

 

Mediale und rezeptionale Diffusion öffentlich-rechtlicher und privater Informations- und Unterhaltungssendungen nach der Einführung des Dualen Rundfunks in Deutschland

Präsentation

Cristiana Puleri & Jörg Hagenah

 

Untersuchung der medialen Darstellung des Amoklaufs in Erfurt und dessen Wirkung auf die Mediennutzung

Präsentation

Florian Becker, Alexandra Hofmann, Dennis Kücking & Kathrin Welzel

 

10.30

 

Kaffeepause im Dozentenzimmer

 

Block 6

 

A: Mediatisierungstendenzen beim Fernsehen II

Moderation: Manfred Kops

 

B: Informationsrezeption im sozialen Wandel

Moderation: Birgit Stark

 

10.45

 

Determinanten der Nutzung privater Fernsehsender zur Prime-Time

Präsentation

Damir Babic & Jörg Hagenah

 

Causes and Consequences of New Media Use in Western Democracies

Präsentation

Jan Müller

 

11.15

 

Beliebt und immer beliebter? Fernsehen und Freizeit in Deutschland 1987-2007

Präsentation

Heiner Meulemann & David Gilles

 

Zeitungslektüre im sozialen Kontext. Eine Mehrebenenanalyse von individuellen Determinanten auf das Lesen von regionalen Zeitungen in Abhängigkeit vom sozialen Umfeld

Präsentation

Florian Hottner

 

11.45

 

Kaffeepause im Dozentenzimmer

 

 

 

Plenum: Abschlussdiskussion:

Moderation: Jörg Hagenah

 

 

 

 

12.00-

13.30

 

Mediatisierung der Gesellschaft

Norbert Schneider

Friedrich Krotz

Hans-Georg Stolz

Heiner Meulemann

 

 

 

 

* Die uns vorliegenden Präsentationen sind downloadbar, bei allen anderen wenden Sie sich bitte direkt an die Referentinnen oder Referenten.

 

Korrespondenzadressen der Organisatoren:
Dr. Jörg Hagenah
Universität zu Köln
Medienwissenschaftliches Lehr- und Forschungszentrum (MLFZ)
der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät
Greinstr. 2
D-50939 Köln
Fon: +49(0)221 470-6163
Fax: +49(0)221 470-1365
eMail: hagenah@wiso.uni-koeln.de
http://www.mlfz.uni-koeln.de/

Univ.-Prof. Dr. Heiner Meulemann
Universität zu Köln
Forschungsinstitut für Soziologie (FIS)
Greinstr. 2 - D - 50939 Köln
Sekretariat:(+49) (0)221 470-5714
Fax: (+49) (0)221 470-5169
E-Mail: meulemann@wiso.uni-koeln.de